Ihr Lebenswerk
in besten Händen.

Ehepaar sitzt am Steg

Asset Management

Unter der Leitung von Martin Gautsch kümmert sich unser lokales Asset Management Team darum, Ihr Vermögen gewinnbringend zu veranlagen.

Martin Gautsch, CPM, FRM

Martin Gautsch, CPM®, FRM®

Bereichsleitung Asset Management

Telefon: +43 662 8048-152

Meinen beruflichen Werdegang startete ich im Jahr 1996 bei der Salzburger Sparkasse. Nach einer umfangreichen Ausbildung, die mich mit sämtlichen Bereichen einer Bank vertraut machte, erkannte ich bald meine Präferenzen für das Anlagegeschäft.

Von meinem ursprünglichen Tätigkeitsbereich in der Kundenbetreuung wechselte ich in weiterer Folge ins Asset Management. Im Zuge dieses Entwicklungsprozesses habe ich verschiedene international anerkannte Ausbildungen erfolgreich abschließen können und bin diplomierter Financial Risk Manager (FRM) sowie Certified Portfolio Manager (CPM).

Im Jahr 2007 wechselte ich zur Zürcher Kantonalbank Österreich AG, wo ich die Gründung und den Aufbau des Asset Managements von Anfang an begleitet habe. Meiner Funktion als stellvertretender Direktor kommt mein fundiertes Fachwissen sowie meine langjährige Erfahrung aus der Beratungspraxis dem Asset Management der Zürcher Kantonalbank Österreich AG zugute.

Gerne bringe ich meine Expertise in den Aufbau und die Steuerung unserer Kundenportfolios ein und versuche unsere Vermögensverwaltung noch besser zu machen. Im Jahr 2017 habe ich die Bereichsleitung des Asset Managements übernommen.  

Silva Cova, CFA<sup>®</sup>

Silva Cova, CFA®

Asset Management


Nach dem Wirtschaftsstudium startete ich im Jahr 1994 meinen beruflichen Werdegang in Italien, wo ich die ersten Erfahrungen im Fonds- und Portfoliomanagement bei ING Sviluppo Gestioni sammelte.

Nach einer Etappe bei BPVi Fondi in Mailand, führte mich das Leben im Jahr 2000 nach Wien und ich trat in die BAWAG P.S.K. Gruppe ein.

Zuerst in der Rolle als Portfolio Managerin und später als Leiterin des Multi Assets Managements konnte ich eine sehr umfangreiche Erfahrungen sammeln, welche von der Fondsselektion bis zur taktischen und strategischen Asset Allocation reichten.

Seit dem Jahr 2001 bin ich CFA Charterholder und mein Kompetenzschwerpunkt lag viele Jahren im Aktienbereich. Ich konnte jedoch meine Expertise über mehrere Asset Klassen ausbreiten und mit der Übernahme von der BAWAG P.S.K. Invest durch Amundi im Jahr 2015 kamen auch Alternativen wie Immobilien und Infrastruktur in mein Spektrum.

Nach einer kurzen Erfahrung als Third-Party Sales wechsle ich nun zur Zürcher Kantonalbank Österreich AG um das Portfolio Management zu stärken. Ich freue mich darauf, mein langjähriges Fachwissen in einem erstklassigen Team zugunsten der Kunden einsetzen zu dürfen.

Ralf Friesenegger, CFP, CPM, CEFA

Ralf Friesenegger, CFP®, CPM®, CEFA®

Asset Management

Telefon: +43 662 8048-153

Meine berufliche Laufbahn führte mich über die Oberbank, Vontobel und Sal. Oppenheim im Jahr 2010 zur Zürcher Kantonalbank Österreich AG.

Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit erlebte ich die unterschiedlichsten Bereiche innerhalb der Bankenbranche. In Folge dessen spezialisierte ich mich auf den Veranlagungssektor mit anschließender Schwerpunktsetzung im Bereich Asset Management.

Im Laufe der Zeit absolvierte ich neben der Ausbildung zum Financial Planner (CFP) auch die Fortbildungen zum Fonds- und Portfoliomanager (CPM) und des Finanzanalysten (CEFA). Das im Rahmen dieser Ausbildungen gesammelte Wissen, verbunden mit über 20 Jahren Erfahrung, setze ich täglich für die Verwaltung der mir anvertrauten Gelder ein.

Spezialgebiete meinerseits sind die Aktieneinzeltitel und Ausarbeitung von neuen Strategien im Rahmen unseres Angebotes.

Die Zusammenarbeit mit unserem Vertrieb und Entwicklung von neuen Produkten liegen mir sehr am Herzen.

Gerald Schrei, CPM, CEFA

Gerald Schrei, CPM®, CEFA®

Asset Management

Telefon: +43 662 8048-157

Ich begann meine berufliche Laufbahn 1994 bei der Salzburger Sparkasse Bank AG. Während der ersten neun Jahre war ich in verschiedenen Abteilungen, sowohl im Retail- als auch im Kommerzbereich, tätig. 2005 wechselte ich in das Beratungszentrum für Privatkunden, wobei mein Schwerpunkt in der Wertpapierberatung lag. Während dieser Zeit erweiterte ich mein Wissen bei diversen Fachseminaren.

Im März 2011 wechselte ich zur Zürcher Kantonalbank Österreich AG und war zunächst im Private Banking Team Inland als Wertpapierspezialist tätig. Seit Juli 2012 verstärke ich das Asset Management Team.

Im Mai 2013 schloss ich den VÖIG-Lehrgang für Fonds- und Portfoliomanager – Certified Portfolio Manager (CPM) ab. Im Dezember 2017 erhielt ich das EFAS Diplom zum Certified European Financial Analyst (CEFA).

Markus Steininger, CPM

Markus Steininger, CPM®

Asset Management


Ich begann meine berufliche Laufbahn in der Investmentbranche in 2000 bei C-Quadrat in Wien, bei der ich sowohl für das Management von Fondsportfolien als auch für die Fondsselektion verantwortlich war. Während dieser Zeit absolvierte ich auch den VÖIG-Lehrgang für Fonds- und Portfoliomanager – Certified Portfolio Manager (CPM).

Im Bereich der Fondsanalyse beschäftigte ich mich im Laufe der Zeit vor allem mit den Assetklassen Aktien, Anleihen und Alternative Investments. Bei den Alternative Investments legte ich meinen Schwerpunkt vor allem auf CTA´s und Long/Short Equity Strategien.

Mein weiterer beruflicher Weg führte mich 2006 zur Volksbank AG. Dort war ich hauptverantwortlich für  das Management der Pensionskasse und für die Fondsselektion. Mein weiterer Tätigkeitsbereich umfasste das Management und die Beratung von Versicherungsportfolios mit monatlichen Veranlagungsausschüssen. In 2009 suchte ich eine neue Herausforderung in der Volksbank Invest KAG wo ich nicht nur Dachfonds sondern auch Einzeltitel Anleihenfonds im Bereich Staatsanleihen und Covered Bonds managen durfte. In 2015 wechselte ich in die UNIQA Capital Markets GmbH wo ich den Bereich Asset Liability Management und Strategischen Asset Allokation der Versicherungsdeckungsstöcke verstärken durfte.

Seit Herbst 2017 bin ich Mitglied des Asset Management Teams der Zürcher Kantonalbank Österreich AG.

Sabine Weinmann, Asset Management, Zürcher Kantonalbank Österreich AG

Mag. Sabine Weinmann

Asset Management


Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Schwerpunkt Investmentbanking & Katallaktik sowie BWL der Klein- und Mittelbetriebe, begann ich meine berufliche Laufbahn im März 2008 bei Merito Financial Solutions in Wien im Research. Meiner Leidenschaft für das Fondsmanagement folgend, nutzte ich Ende 2008 die Möglichkeit zu Sal. Oppenheim in das Fondsmanagement zu wechseln. In dieser Position konnte ich erste Erfahrungen im Asset Management sammeln.

Im Jahr 2011 wechselte ich zur ARIQON Asset Management AG und unterstützte die Dachfondsmanager bei ihren Tätigkeiten. Während dieser Zeit vertiefte ich meine Erfahrungen im Fondsmanagement und baute mein Fachwissen weiter aus.

Seit August 2016 verstärke ich das Asset Management Team der Zürcher Kantonalbank Österreich AG und freue mich, wesentlich zum weiteren Erfolg der Bank beitragen zu können!