Rechtliche
Hinweise.

Bankberater und Kundin im Gespräch zu Zahlungsdiensterichtlinie

Zweite Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2)

Informationen zur erforderlichen Schnittstelle

Im Rahmen der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) können auf Veranlassung unserer Kunden künftig (ab 14. September 2019) auch Drittanbieter (sog. Third Party Provider) im Echtzeitbetrieb eine Schnittstelle (API) Zugang zu Zahlungskonten erlangen. Eine Dokumentation der, für die Schnittstelle erforderlichen Informationen, kann per E-Mail (psd-api@zkb-oe.at) jederzeit angefordert werden.

Bei Problemen mit der Schnittstelle ersuchen wir Sie, uns unter der oben angeführten E-Mailadresse zu kontaktieren.