Vintage 14

RECHTLICHER HINWEIS

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes, insbesondere zu einem Investment, dar oder sollen eine derartige Entscheidung beeinflussen. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die Informationen keine Anlage-, Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung darstellen und selbstverständlich eine solche auch in keinster Weise ersetzen können. Jede konkrete Veranlagung sollte erst nach einem Beratungsgespräch und der Besprechung bzw. Durchsicht der aktuellen, rechtlichen Fondsdokumente (Prospekt, Kundeninformationsdokument, Jahres-, Halbjahresbericht, etc.) erfolgen.

Die Informationen wurden von Zürcher Kantonalbank Österreich AG mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann Zürcher Kantonalbank Österreich AG keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der auf ihrer Webseite zur Verfügung gestellten Informationen oder für das Eintreten darin erstellter Prognosen übernehmen.

Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns oder sonstiger direkter oder Folgeschäden, welche durch den Gebrauch oder das Vertrauen in die, auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten, Information entstehen.

Angehende Investoren werden angehalten, angemessene Investmentberatung in Anspruch zu nehmen und sich über die geltenden Rechtsgrundlagen, Börsenaufsichtsgesetze und Steuern in ihrem Heimat- oder Aufenthaltsland zu informieren. In jedem Fall sollten die aktuellen, rechtlichen Fondsdokumente (Prospekt, Kundeninformationsdokument, Jahres-, Halbjahresbericht, etc.) sorgfältig studiert werden.

RISIKOHINWEIS

Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Wertentwicklungen beziehen sich auf die Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investments zu. Insbesondere kann die Erhaltung des investierten Kapitals nicht garantiert werden; es gibt somit keine Gewähr dafür, dass der Wert des eingesetzten Kapitals bzw. der gehaltenen Fondsanteile bei einem Verkauf bzw. einer Rücknahme dem ursprünglich eingesetzten Kapital entspricht.

Bei der Berechnung der Wertentwicklung werden keine individuellen Kosten (z.B. Ausgabeaufschlag, Gebühren, Provisionen) berücksichtigt.

Weiters werden Anleger mit einer anderen Heimatwährung als der Fondswährung darauf hingewiesen, dass die Rendite zusätzlich aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen kann.

Vintage 14